Bahn will 4 Milliarden Euro investieren

(Quelle: dpa) Bahn will 4 Milliarden Euro investieren Nürnberg (dpa/lby) - Die Deutsche Bahn will gemeinsam mit Bund und Freistaat Bayern in den kommenden 10 bis 15 Jahren rund 4 Milliarden Euro in den Ausbau der Infrastruktur im Norden und Osten Bayern...

Das könnte Sie auch interessieren ...

freiepresse.de

Jahnsdorf will 2022 mehr als 4 Millionen Euro investieren

Presse, Millionen, Freie, Euro, Jahnsdorf Jahnsdorf will 2022 mehr als 4 Millionen Euro investieren  Freie Presse mehr ... 22. Dezember 2021

noz.de

Haushaltsentwurf 2022: Meppen will 20 Millionen Euro investieren

Haushaltsentwurf, Euro, Meppen, Millionen Haushaltsentwurf 2022: Meppen will 20 Millionen Euro investieren  NOZ mehr ... 12. Januar 2022

n-tv.de

Bayern Kleinere Überflutungen an Flüssen in Nord- und Ostbayern

Pegel, Überflutungen, Nord, Ostbayern, Norden, Ufer, Steinach, Kleinere, Stadttei, München München (dpa/lby) - Das regnerische Wetter hat einzelne Flüsse im Norden und Osten Bayerns über die Ufer treten lassen. So galt für die Itz am Pegel Schenkenau, für die Steinach im Neustädter St... mehr ... 4. Januar 2022

neumarktonline.de

65 Millionen Euro für ein Zentrum für Psychiatrie

Millionen, Zentrum, Psychiatrie, Euro, Über, Parsberg, Psychosomatik, Freistaat, Krankenhaus, Klinik NEUMARKT. Parsberg verliert nach seinem Krankenhaus auch noch die TBC-Klinik, bekommt aber nun eine Zentrum für Psychiatrie und Psychosomatik. Über 65 Millionen Euro investieren der Freistaat Bayern... mehr ... 6. Januar 2022

rheinpfalz.de

Holzbaufirma CL Tech will über 25 Millionen Euro investieren - Kaiserslautern

Tech, Millionen, Holzbaufirma, Euro, Kaiserslautern, Rheinpfalz Holzbaufirma CL Tech will über 25 Millionen Euro investieren - Kaiserslautern  Rheinpfalz.de mehr ... 16. Januar 2022

derstandard.de

Uno benötigt für Afghanistan-Hilfe mindestens 4,5 Milliarden Euro

Uno, Milliarden, Hilfe, Afghanistan, Euro Uno benötigt für Afghanistan-Hilfe mindestens 4,5 Milliarden Euro  DER STANDARD mehr ... 11. Januar 2022

presseportal.de

Vor Corona-Krise: Tourismus erwirtschaftet 4 % der Wertschöpfung und emittiert 2,6 % der Treibhausgase / Neuer Bericht untersucht Wertschöpfung und Nachhaltigkeit des Tourismus in Deutschland

Wertschöpfung, Tourismus, Deutschlands, Milliarden, Krise, Corona, Euro, Jahr, Reisende, Bundesamt Statistisches Bundesamt: WIESBADEN (ots) - Der inländische Tourismus hat im Jahr vor der Corona-Krise 124 Milliarden Euro und damit 4 % der Wertschöpfung Deutschlands erwirtschaftet. Insgesamt gaben... mehr ... 21. Dezember 2021

expand_less